(2) Müllbunker

In dem Müllbunker mit ca. 6.000 m³ Fassungsvermögen werden die verschiedenen Abfallarten und der im Müllbunker aufgestreute, entwässerte Klärschlamm miteinander gemischt und bis zur Aufgabe in die Öfen zwischengespeichert.
Hocheffektive Feuerlösch- und -überwachungsaggregate sind zur Vermeidung und Bekämpfung von möglichen Brandherden, die durch unzulässige Restabfallanlieferungen nicht auszuschliessen sind, eingebaut.
Der Müllbunker steht unter Unterdruck, da die Luft abgesaugt und zur Verbrennung genutzt wird.